Zumba_logo-horz

-FAQ

Nachfolgend beantworten wir ein paar der häufigsten Fragen zu ZUMBA® Fitness. Falls du weitere Fragen hast, stelle sie uns einfach persönlich.

Was ist ZUMBA®? Wie funktioniert ZUMBA®?

ZUMBA® Fitness ist ein musikbasiertes Fitness-Konzept, dessen hauptsächliche Bewegungsinhalte verschiedenen, vor allem lateinamerikanischen Tanzrichtungen und anderen internationalen Tanzstilen entstammen. In ZUMBA-Stunden wird jedoch weder gezielte Tanztechnik vermittelt wie im Tanzunterricht, noch werden die Wiederholungen einer Bewegung über der Musik heruntergezählt wie in vielen Aerobicstunden. Stattdessen fungiert der ZUMBA-Instructor als Animateur, der Tanzbewegungen direkt zur Musik vormacht. Alle Kursteilnehmer steigen ihren jeweils individuellen Fähigkeiten und Vorkenntnissen entsprechend in die Bewegungen ein – ohne Druck und ohne die Angst, etwas falsch zu machen. Dementsprechend gibt es auch keine Unterteilung in Anfänger- und Fortgeschrittenen-Levels.

Wie ist ZUMBA® fitness entstanden?

Entwickelt wurde ZUMBA® von dem kolumbianisch-stämmigen Fitnesstrainer Alberto „Beto“ Perez. Dieser begann Mitte der 1990er Jahre seine Aerobicstunden zu Salsa- und Merengue-Musik zu geben, statt wie bisher zu rhythmisch eintöniger House-Musik. Außerdem ersetzte er langatmige Stundenchoreographien durch das ebenso einfache wie sinnvolle Prinzip „Hinsehen – Mitmachen – Spaß haben“. Betos Kurse waren kein steifes Training mehr, sondern erinnerten in ihrer Lockerheit und Ausgelassenheit mehr an eine lateinamerikanische Party. Diese Grundideen wurden seither kontinuierlich weiterentwickelt und um weitere Tänze, Moves und musikalischen Rhythmen ergänzt.

Was ist ZUMBA gold®? Was ist da anders?

ZUMBA gold® ist speziell für diejenigen entwickelt, die das Konzept ZUMBA® lieben und es etwas sanfter angehen wollen. ZUMBA gold® ist daher besonders geeignet für Einsteiger, für Schwangere, für Ältere oder etwa für Menschen mit Bewegungseinschränkungen (z.B. infolge von Knie-, Schulter- oder Rückenverletzungen). Hier achtet der Instructor noch stärker auf leichte Nachvollziehbarkeit und gelenkschonende Bewegung, und auch das gesamte Stundentempo ist nicht ganz so hoch wie in „normalen“ ZUMBA-Stunden. ZUMBA  gold® bietet dir ein spannendes, ausgewogenes Herz-Kreislauf-Training bei dem Muskeln gekräftigt werden und die Balance und Beweglichkeit gefördert wird.

Für wen ist ZUMBA® geeignet?

Wer gesund ist und sich entsprechend schmerzfrei bewegen kann, kann auch ZUMBA machen. Das Ziel der Stunde ist nicht filmreife Darbietung, sondern intensives Bewegen und dabei Spaß zu haben- Leichte Einschränkungen des Bewegungsapparates sind also kein Hindernis. Ärztliche Anweisungen insbesondere für Schwangere sind natürlich zu beachten. Wenn du unsicher bist, frage einfach deine Trainerin – sie hilft dir gern weiter.

Wer darf ZUMBA®-Kurse leiten?

ZUMBA® ist – anders als Aerobic – nicht nur ein Prinzip, sondern auch eine eingetragene Marke und ein geschütztes Konzept. Bei den Instruktoren zählt also nicht allein der Grundgedanke, entscheidend ist auch die Qualität der Umsetzung. Folglich darf nur derjenige ZUMBA®-Kurse leiten, dessen Ausbildung bzw. letzte Weiterbildung noch frisch ist, was mit einer gültigen, stets personengebundenen Lizenz belegt wird. Studios erhalten also generell keine Lizenzen und dürfen nur mit ZUMBA® werben, insofern ein lizensierter ZUMBA® Instructor bei Ihnen ZUMBA®-Kurse leitet. Auf www.zumba.com kann man Instruktoren namentlich suchen und ihre „Echtheit“ prüfen.

Was muss ich zu einem ZUMBA®-Kurs mitbringen?

  • Flexible Sportbekleidung
  • Rutsch- und abriebfeste Turnschuhe oder Dance Sneaker
  • Etwas zu trinken
  • Ggf. ein Handtuch

Bei bestimmten Events und Kursräumen können weitere oder abweichende Hinweise gelten. Auch haben örtliche Hausordnungen grundsätzlich Vorrang.

Muss ich tanzen können?

Nein. ZUMBA® ist ganz einfach: du machst mit, was der Trainer vormacht. Je häufiger du einzelne Bewegungen machst, desto besser wird deine Koordination und Kondition. Zudem werden gute Instruktoren immer versuchen, Geschwindigkeit und Komplexität der Bewegungen etwas an die Klasse anzupassen, vor allem wenn sie die Teilnehmer bereits kennen.

Woher bekomme ich ZUMBA®-Bekleidung in Deutschland?

Derzeit bieten wir den Vertrieb von ZUMBA®-Bekleidung nicht selbst an. Wir empfehlen den ZUMBA®-Fans aus Mitteldeutschlands den Online-Shop von ZUMBA® zu nutzen. Außerdem gibt es bei größeren Tanz-Fitness-Partys und Events häufig die Möglichkeit einen mobilen Shop mit ZUMBA®-Originalbekleidung anzutreffen.